Konzept

Diese Konzeption ist eine Gemeinschaftsarbeit von Team und Träger.
Sie wird in regelmäßigen Abständen reflektiert und überarbeitet, um neue pädagogische Entwicklungen und organisatorische Veränderungen zu aktualisieren.

Beim Verfassen dieser Konzeption waren die Identifikation aller Mitarbeiterinnen mit ihrer täglichen pädagogischen Arbeit und die Transparenz unserer Arbeit für Eltern, Träger und Öffentlichkeit wichtige Ziele.

Der für uns wichtigste Grund ist jedoch der Nutzen, den unsere Kinder aus einem zielorientierten, partnerschaftlichen und gemeinschaftlichen Miteinander ziehen.

Bild einer gemalten roten Blume

Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln wenn sie groß sind, dann gib ihnen Flügel
Wir können die Kinder nach unseren Sinne nicht formen.
So wie Gott sie uns gab,
so muss man sie haben und lieben,
sie erziehen aufs Beste und jeglichen lassen gewähren.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Unsere Konzeption können Sie auch hier herunterladen um sie in Ruhe offline lesen zu können:

Konzeption 2016

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.