Tagesablauf

Vormittags:

7:00 – 8:00 Uhr Frühbetreuung in einem Gruppenzimmer
8:00 – 8:30 Uhr Freispielzeit in der Gruppe
8:30 – 8:45 Uhr Morgenkreis in der Gruppe
8:45 – 10:30 Uhr Gemeinsames Frühstück und Freispiel im ganzen Haus und Garten
10:30 – 11:15 Uhr Spiele im Garten
11:15 – 12:00 Uhr Gezieltes Angebot z.T. in Kleingruppe

Nachmittags:

12:00 – 13:00 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr Möglichkeit zum Abholen
13:00 – 14:00 Uhr Kuschelzeit und Freizeitspiel
14:00 Uhr Möglichkeit zum Abholen je nach Buchungszeit
14:00 – 15:00 Uhr Freispiel und gezielte Angebote
15:00 – 16:00 Uhr Freispiel und Garten
16:00 Uhr Schließung

 

Erläuterungen dazu:

7:00 – 8:30 Uhr
Die Kinder kommen
Die Kinder sollten bis spätestens um 8.30 Uhr im Kindergarten sein. Die Freispielzeit vor dem Morgenkreis bietet den Kindern die Möglichkeit, sich auf den Tag einzustellen, eventuell zu frühstücken, Kontakte zu knüpfen und sich bei einem Spiel- oder Bastelangebot zu beteiligen.

8:30 – 8:45 Uhr
Morgenkreis in Spatzen- bzw. Käfergruppe
Alle Kinder sammeln sich im Kreis. Wir beginnen mit einem Lied und alle Kinder werden noch einmal gemeinsam begrüßt. Wir nehmen wahr, wer da ist (mit Zählübungen, Sprach- und Singspielen). Die Kinder dürfen erzählen, was sie beschäftigt. Ihre Anliegen werden im gemeinsamen Gebet aufgenommen. Anschließend werden die Angebote für den Tag vorgestellt und die Kinder entscheiden sich für bestimmte Aktivitäten.

8:45 Uhr
Gemeinsames Frühstück
Die Kinder decken selber und frühstücken gemeinsam. Ab und zu gibt es ein Frühstücksbüffet, das die Eltern bereitstellen.
An Geburtstagen gibt es etwas Besonderes.

bis 10:30 Uhr
Freispielzeit
mit verschiedenen Angeboten, was die Kinder immer nützen können Spielmöglichkeiten in beiden Gruppenzimmern Kasperltheater, Malecke

Sternenzimmer: Entspannung, Kassetten hören, Ausruhen

Turnraum: Eisenbahn, Computerecke mit Lernspielen
(jedes Kind darf 10 Minuten spielen)

Garten mit Spielgeräten
Zusätzliche Angebote: z. B. Malen, Kneten, Basteln – mit einer bestimmten Technik.

10:30 – 11:15 Uhr
Spielen im Garten
z. B. Schaukeln, Klettern, Hochhangeln, Rutschen, Rennen, Fahren, Balancieren, im Sandkasten spielen und bauen, mit Seil, Stelzen und Bällen spielen, im Sommer auch Wasserspiele

11:15 – 12:00 Uhr
Gezielte Angebote in Spatzen- bzw. Käfergruppe
Entsprechend unserem jeweiligen Thema bieten wir in dieser Zeit Angebote, mit denen wir gezielt die Kinder in verschiedenen
Bereichen fördern:
z. B. Vorschule, Gespräche, Geschichten, Bilderbuchbetrachtung, Rollenspiele, Arbeit mit Orff-Instrumenten, Singen, Rhythmik, Turnen, Sinneserfahrungen, Basteln, Exkursionen

12:00 Uhr Erste Möglichkeit zum Abholen und dann zu jeder vollen Stunde

12:00 – 13:00 Uhr
Mittagessen
Den Kindern wird ein warmes Mittagessen angeboten oder sie können das eigene Vesper essen.

13:00 – 14:00 Uhr
Kuschelzeit und Freispielzeit
In verschiedenen Ruhebereichen liegen oder sitzen die Kinder und hören eine Geschichte.

14:00- 15:00 Uhr
Freispiel und gezielte Angebote
wie oben, zusätzlich: Workshops

15:00 – 16:00 Uhr Freispiel und Garten

16:00 Uhr Schließung